GMDS Logo Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V.

Projekte: Ein Komorbiditätsscore für Routinedaten aus Deutschland

Im Rahmen einer Professur an der Ludwig-Maximilians-Universität München wurde ein Komorbiditätsscore für Routinedaten aus Deutschland erarbeitet. Die Angaben zur Ermittlung des Scores aus Nebendiagnosen und Gruppen der ICD-10-GM werden hier zum Download bereitgestellt.

Nutzer der Zusammenstellung werden gebeten, Fehler und Anregungen an Prof. Dr. med. Jürgen Stausberg zurückzumelden. Die Rückmeldungen werden in einer Weiterentwicklung berücksichtigt.

Literatur

  • Stausberg J, Hagn S. New Morbidity and Comorbidity Scores based on the Structure of the ICD-10. PLOS ONE 2015; 10: e0143365. [externer Link]

Download